Aktuelle Events

in 5 Tagen 17:30 Uhr Mitgliederversammlung, ab 21:00 Uhr Sebastianball
in 12 Tagen Bischof-Bernhard-Gedenktag

Sehr verehrtes Königspaar, Marcel und Franziska, nebst charmanten Hofstaat, lieber Prinz Andre, liebe Schützenbrüder, liebe Musiker, sehr verehrte Gäste aus nah und fern. Ich darf Sie heute wieder recht herzlich zum diesjährigen Schützenfest begrüßen. Oder sollte ich sagen, schon wieder. Ist es schon wieder ein Jahr her, das wir mit Melanie und Markus Auge, hier standen. Ist es wieder ein Jahr her das wir zu den Klängen unserer Musikvereine zur Dringe zogen. Wo ist die Zeit geblieben? 

Es war ein Christi Himmelfahrtstag wie im Bilderbuch. Perfektes Wetter für die jährlich stattfindende große Lobeprozession durch das Oesetal und für das anschl. Vogelschießen.

In harmonischen und spannenden Wettkämpfen konnte die St. Sebastian Schützenbruderschaft neue Majestäten ermitteln und bis spät in die Nacht den ersten Ballabend mit dem neuen Königspaar feiern.

Über die Pfingsttage feiern wir unser traditionelles Schützenfest. Jung und Alt treffen sich, tauschen sich aus, lachen und tanzen, treffen alte und neue Bekannte und haben Freude am Leben. Beim Schützenfest kann der Mensch einfach Mensch sein.

Ich lade daher alle ein mit dem Dringenberger Köngispaar Marcel Niewels und Franziska Heising, dem Prinzen Andre Niewels sowie mit dem Kinderkönigspaar Simon Kukuk und Marie Schöttler und dem Bierkönig Tobias Lüttmann auch im Jahre 441 nach der Gründung der Bruderschaft ein tolles Schützenfest im Schatten der Burg zu feiern.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Dringenberger Schützenbrüder sind voller Stolz, mal wieder einen König aus den Reihen der Jungschützen ehren zu dürfen. Nach dem erfolgreichen Schießen am Christi Himmelfahrtstag steht nun auch das Gefolge unserer Majestäten fest, die unter Aktuelles einsehbar sind. Zudem stehen auch Fotos vom Vogelschießen bereit.

Königspaar Marcel Niewels und Franziska Heising
Königspaar Marcel Niewels und Franziska Heising

Zum diesjährigen Schützenfest sind wieder alle Gäste aus Nah und Fern sehr herzlich Willkommen. Besonders die Festumzüge werden - wie in jedem Jahr - wieder von zahlreichen Zuschauern verfolgt werden. Zur besseren Orientierung sind im Folgenden die Marschrouten für die einzelnen Festumzüge gegeben.

Die Dringenberger Schützenbrüder sind voller Stolz, mal wieder einen König aus den Reihen der Jungschützen ehren zu dürfen. Nach dem erfolgreichen Schießen am Christi Himmelfahrtstag steht nun auch das Gefolge unserer Majestäten fest, die unter Aktuelles einsehbar sind. Zudem stehen auch Fotos vom Vogelschießen bereit.

Königspaar Marcel Niewels und Franziska Heising
Königspaar Marcel Niewels und Franziska Heising

Zum diesjährigen Schützenfest sind wieder alle Gäste aus Nah und Fern sehr herzlich Willkommen. Besonders die Festumzüge werden - wie in jedem Jahr - wieder von zahlreichen Zuschauern verfolgt werden. Zur besseren Orientierung sind im Folgenden die Marschrouten für die einzelnen Festumzüge gegeben.

Das traditionelle Schützenfest findet in Dringenberg vom 14. bis 16. Mai 2016 statt.

Im folgenden ist der Programmverlauf gegeben.

Beim diesjährigen Vogelschießen der Dringenberger Schützenbruderschaft wurde der neue König ermittelt. Unser Schützenbruder Marcel Niewels bewies die höchste Treffsicherheit und wurde mit der Königswürde belohnt.

Trauerfall

 

Im Alter von 74 Jahren ist unser Schützenbruder

Josef Legge

am 28. April 2016 verstorben.

Josef gehörte seit 1962, also 54 Jahre der Schützenbruderschaft an. Im Jahr 1963 war Josef unser Schützenkönig.

Das Totengebet ist am Montag um 19:00 Uhr, das Seelenamt am Dienstag, dem 03. Mai 2016 um 14:30 Uhr, anschließend ist die Beisetzung auf dem Dringenberger Friedhof.

Begleiten wir Josef auf seinem letzten irdischen Weg.

Zu Christi-Himmelfahrt, am 05. Mai 2016 findet obligatorisch in Dringenberg das Königschießen der Schützenbruderschaft statt. Hierzu sind alle Schützenbrüder und Gäste aus nah und fern herzlich eingeladen.

Im folgenden finden Sie den Programmverlauf.

Am Samstag, 30. April 2016 treten die Schützenbrüder zum Empfang des Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB am Bischof-Bernhard-Haus um 14:30 Uhr an.

Die Schützenbrüder begleiten den Weihbischof zur Pfarrkirche Mariä Geburt, wo um 15:00 Uhr das Sakrament der Firmung Jugendlichen gespendet wird.

Anschließend ist ein kleiner Umtrunk im Vereinslokal Hausmann.

Kurz vor dem Osterfest gibt es wieder Ostergrüße vom Bezirkspräses sowie auch von unserer Schützenbruderschaft:

Auch euer Webmaster wünscht ein paar schöne Ostertage!

 

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.