Unser König Dieter ist Bezirkskönig und hat somit die Startberechtigung für das Bundeskönigschießen. Er wird bereits im Vorfeld nach Heinsberg (Rheinland) fahren um am Samstagnachmittag am Wettbewerb teilnehmen.

Am Sonntag, den 10.09.2017 setzen wir einen Bus ein, damit wir die Möglichkeit der Teilnahme am Bundesschützenfest haben. Abfahrt wird um 06:00 Uhr ab Burg sein, die Rückfahrt gegen 17:00 Uhr ab Heinsberg (Ankunft in Dringenberg ca. 20:30 Uhr). Der Beitrag für Bus und Getränke im Bus beträgt 15,00 €.

Bei Interesse an der Mitfahrt bitten wir um Anmeldung bis zum Donnerstag, 07.09.2017 beim Schriftführer oder Oberst und Brudermeister. Die Teilnahme erfolgt in Schützenuniform.

Am 29.07. fand in Gehrden das Bezirksprinzen- und Bezirkskönigschießen statt, bei dem die Dringenberger Majestäten besonders erfolgreich waren.

Unser König, Dieter Legge, ging aus den Wettkämpfen als erster hervor und ist somit neuer Bezirkskönig. Weiterhin hatte Leon Schumann beim Prinzenschießen die Nase vorn und ist der neue Bezirksprinz. Somit stellt Dringenberg zum 6. Mal den Bezirkskönig und zum 5. Mal den Bezirksprinzen.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Majestäten!

Am kommenden Donnerstag, 15.06. ist Feiertag, Fronleichnahm, der u.a. morgens um 10:00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche beginnt. Alle Schützen sind eingeladen, hieran und auch an der sich anschließenden Prozession durch den Ortskern teilzunehmen.

Anschließend sind die Schützen zum Frühschoppen im Vereinslokal Hausmann eingeladen.

Am 21.06.2017 ist Aloisius, Patronstag der Jungschützen. Aus diesem Grund feiern die Schützen der Schützenbruderschaft Dringenberg am Sonntag, 25.06. um 10:45 Uhr eine heilige Messe mit Opfergang (in Uniform).

Im Anschluß findet ein gemütliches Beisammensein im Schießstand der Burg statt. Mögen wir zahlreich unsere Jungschützen unterstützen!

Das traditionelle Schützenfest findet in Dringenberg vom 03. bis 05. Juni 2017 statt.

Im folgenden ist der Programmverlauf samt Marschroute gegeben.

Es wurde 18.12 Uhr und von den Burgmauern hallte ein Jubelschrei. Der neue Schützenkönig der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg heißt Dieter Legge. Beim Schützenfest an den Pfingsttagen sowie im Schützenjahr 2017/2018 wollen ihn seine Frau Stefanie als Königin und die Hofstaatspaare Karin und Frank Thuns, Heidi und Frank Linnemann, Sandra und Florian Legge, Marion und Stefan Pape, sowie Diana Schöttler und Kai Mohnhaupt begleiten. Als Königsbegleiter fungieren Ludger Pape und Manfred Falke.

Hallo an alle Interessierten,

die folgende Umfrage ist aus einer Kooperation der Universität Paderborn und dem Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Erzbistum Paderborn entstanden und bietet die perfekte Grundlage, die Zukunftsfähigkeit von Schützenvereinen, -gilden und -bruderschaften zu erfassen.

Mit „auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen“ wird Martin Luther zitiert. Hier steckt unheimlich viel Hoffnung, Zuversicht, Lebensfreude drin was uns ermutigen kann und auch heute noch sehr aktuell ist.

Beim diesjährigen Vogelschießen der Dringenberger Schützenbruderschaft wurde der neue König ermittelt. Unser Schützenbruder Dieter Legge setzte sich in einem spannenden Zweikampf durch und errang die Königswürde.

Wer wird neuer König, Prinz und Kinderkönig in Dringenberg?

Die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. lädt "Christi Himmelfahrt", am 25. Mai 2017 zum traditionellen Königschießen ein.

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.