Der Dringenberger König Marcel Beller ist als neuer Bezirkskönig des Bezirksverbandes Warburg beim Bundesfest des Bundes der historischen Deutschen Schützenbruderschaften in Vechta startberechtigt, wo er um die Würde des Diözesan- und Bundeskönigs schießen kann.

Beim Bezirkskönigschiessen in Natzungen hat Marcel Beller mit einem sehr guten Ergebnis von 29 Ringen die Würde des Bezirkskönigs errungen.

Am 26.06.2010 richtet der Dringenberger Schießsportverein das nächste Ortspokalschießen aus.
Anbei die Einladung.

Es wäre schön, wenn auch die Schützenbruderschaft mindestens eine Mannschaft stellen würde. Interessierte bitte untereinander absprechen oder am Abend auf dem Schießstand treffen.

Am 21.06. gedenkt die Kirche Aloisius von Gonzaga, unserem Jungschützenpatron. Zu seinen Ehren treffen sich die Jungschützen alljährlich.

Am Donnerstag, 03. Juni 2010 nehmen die Schützenbrüder in Uniform an der Eucharistie zum Fest Fronleichnam um 10:00 Uhr „Auf der Freiheit“ an der Burg (bei guten Wetter) und der sich anschließenden Sakramentsprozession teil.

Die Dringenberger Pfarrgemeinde lädt herzlich ein zum Pfarrfest auf Fronleichnam am nächsten Donnerstag, dem 03.06.2010.

Königspaar Marcel Beller und Melanie Lüke im Mittelpunkt beim Schützenfest im Burgdorf Dringenberg

Sonnenschein und angenehme Temperaturen brachten beim Schützenfest allen Festteilnehmern gute Laune.

Am 03.06.2010 feiert die Dingenberger Kirchengemeinde ihr Pfarrfest auf dem Burgvorplatz. Dazu findet am Donnerstag, dem 27.05.2010 ein weiteres Vorbereitungstreffen statt.

Anbei die Einladung des Pfarrgemeinderates.

Beim Schützenfest an den Pfingsttagen erwarten König Marcel Beller und seine Königin Melanie Lüke angenehme Temperaturen, viel Sonnenschein und jubelnde Zuschauer. Das Festprogramm verspricht wieder einmal vom Pfingstsamstag bis Pfingstmontag festliche Momente, glanzvolle Umzüge und 3 Abende Festball in der Zehntscheune mit der Tanzband „Opus One“.

Die Jungschützen treffen sich am Dienstag um 18:30 Uhr, um die Straße zum König gebührend mit Fähnchen und Fahnen zu schmücken!

Treffpunkt ist beim König!

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.