"Jugendliche stark machen, aber wie ?!"

- Impulse für die Vereinsarbeit -

Zu diesem Thema veranstaltet der Pfarrgemeinderat Mariä Geburt in Dringenberg einen Informations- und Diskussionsabend. Eingeladen sind hierzu insbesondere Eltern und Jugendliche sowie alle, die in den verschiedenen Vereinen in der Jugendarbeit Verantwortung tragen.

Trauerfall

Im Alter von 84 Jahren ist unser Schützenbruder

Josef Kröger, Am Buchholz 2

am 10. November 2010 verstorben.

Josef war seit dem 01. Januar 1948 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 2008 für seine 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Wir wollen Ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am Samstag, 13. November 2010 um 10:00 Uhr in der St. Marien-Pfarrkirche Dringenberg.

Im Anschluss daran ist die Beisetzung auf dem Friedhof.

Der Vorstand bittet alle Schützenbrüder um Teilnahme.

Am 14. November 2010 folgt die St. Sebastian Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. der Einladung der Kyffhäuser Kameradschaft Dringenberg anlässlich des Volkstrauertages.

Am vergangenen Wochenende fand der Bruderschaftstag in Gehrden statt. Dort wurden unter Anderem die Sieger der Bezirkswettbewerbe im Kleinkaliber-, Luftgewehr- sowie Luftpistolen-Schießen geehrt und die Pokale überreicht.

Der diesjährige Bruderschaftstag des Bezirksverbandes Warburg findet in Gehrden statt.

Am letzten Wochenende fand das diesjährige Bundesschützenfest in Vechta statt. Unser König und Bezirkskönig Marcel Beller hat an dem Schießen um des Würde des Bundeskönigs teilgenommen.

Der diesjährige Bruderschaftstag des Bezirksverbandes Warburg findet am Sonntag morgen, dem 24. Oktober in Gehrden statt. Beginn ist um 08:30 Uhr mit Festhochamt und kurzem anschließendem Umzug. Das Thema ist in diesem Jahr "Auslandseinsätze der Bundeswehr - Auftrag und Risiko" mit Referent Hauptmann Struck von der Bundeswehr Höxter. Nach der Siegerehrung des Bezirkspokals und einem gemeinsamen Mittagessen um 12:00 Uhr endet die Veranstaltung. Wer gern bei dieser Veranstaltung in Schützenuniform teilnehmen möchte, meldet sich bitte verbindlich beim Schriftführer Hubertus Pape bis zum 10.10.2010 an.

Das detailliertes Programm ist diesem PDF zu entnehmen.

Am 24. September wird es in der Gaststätte Hausmann um 20:00 Uhr ein Diskussionsabend für Schützenmitglieder geben. Es soll den Fragen nachgegangen werden: Warum und wieso Grundsätze wie Glaube-Sitte-Heimat? Was will die St. Sebastian Schützenbruderschaft Dringenberg in der heutigen Zeit? Ist es nur eine kommerzielle Zweckbestimmung oder steckt da mehr hinter? Welche Zukunft sehen die Schützenbrüder für ihre Bruderschaft?

An den im folgenden angegebenen Terminen findet das diesjährige Bezirkspokalschießen statt. Austragungsort ist der Schießstand in Gehrden (hinter dem Sportplatz).

Am Patronatsfest, dem 12. September begleitet die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V die Marienprozession, die nach dem Hochamt (10:00 Uhr) die Burgstraße zur Grundschule herunter führt. Dort ist eine Station. Die Prozession geht anschließend durch die Bischof-Bernhard-Str. zum Seegrund wieder hoch zur Kirche. Im Anschluss an die Prozession ist ein kleiner Umtrunk in der Gaststätte Hausmann. Die Anwohner werden gebeten ihre Häuser zu beflaggen.

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.