Was wäre das Leben ohne die sich wiederkehrenden Besonderheiten, die das Gefühl der Vertrautheit, der Gemeinsamkeit und der Lebendigkeit verbreiten?

Es ist eine gute Tradition der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg an den Schützenfesttagen auch zurückzublicken und sich an gemeinsam erlebte Feste zu erinnern. „Weißt du noch,..“ beginnt dann manch angeregte Unterhaltung unter Schützenbrüdern.

Stefan Pape ist König
Der neue Schützenkönig der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg heißt Stefan Pape.

Die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. lädt "Christi Himmelfahrt", am 2. Juni 2011 zum Königschießen ein.

Am 02.06.2011 findet in Dringenberg wie üblich zu Christi-Himmelfahrt wieder das Königschießen der Schützenbruderschaft statt. Hierzu sind alle Gäste herzlich eingeladen.

Im folgenden finden Sie den Programmverlauf.

"Das preisgegebene Leben - Auseinandersetzung um die Verfügbarkeit des menschlichen Lebens"

Der Pfarrgemeinderat Mariä Geburt Dringenberg-Siebenstern lädt alle Mitglieder des Pastoralverbundes und alle Interessierten am 17. Mai um 19:45 Uhr (nach der Abendmesse) zu einem Vortrag mit Herrn Dr. Werner Sosna ins Bischof-Bernhard-Haus (Pfarrheim) ein. Herr Dr. Sosna ist Referent für theologische Bildung im Liboriuanum Paderborn. Die Veranstaltung beendet die "Woche für für das Leben", eine Initiative der kath. und evangl. Kirche, die seit vielen Jahren in vielen Gemeinden unseres Bistums stattfindet.

Zu Fragen und einer Diskussion steht der Referent nach seinem Vortrag gern zur Verfügung.

Am 14. Mai findet der nächste Dringenberger Aktionstag statt, zudem jede helfende Hand herzlich eingeladen ist!

Trauerfall

Im Alter von 83 Jahren ist unser Schützenbruder

Josef Bernard, Am Bohlen 2

am 15. April 2011 verstorben.

Josef war seit dem 30.05.1948 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 2008 für seine 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Wir wollen Ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am Mittwoch, dem 20. April 2011 um 14:30 Uhr in der St. Marien-Pfarrkirche Dringenberg.

Im Anschluss daran ist die Beisetzung auf dem Friedhof.

Der Vorstand bittet alle Schützenbrüder um Teilnahme.

Eine interessante Dauerausstellung wird am Freitag, 15. April um 19:00 Uhr in der Burg zu Dringenberg eröffnet.

Am Wochenende 25. und 26. März fand das Großgemeindepokalschießen in Reelsen statt.

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.