Aktuelle Events

in 3 Tagen Wochenendseminar in Hardehausen

Am 08.09.2018 ist das Fest Mariä Geburt und das ist der Festtag unserer Kirchengemeinde, das als Patronatsfest begangen wird. Die Feier selbst findet am Sonntag, 09.09.2018 um 10:00 Uhr mit einem Festgottesdienst und anschließender Marienprozession mit Station an der Grundschule statt. Seit 1969 (so hab ich es letztens in alten Unterlagen gelesen) begleiten wir diese Prozession, daher sollte dies auch in diesem Jahr wieder so sein.

Alle Schützenbrüder sind daher aufgerufen, am 09.09. hieran teilzunehmen, natürlich in Uniform.

Beide Nachbarorte feiern ihr 425-jähriges Bestehen, wozu unsere Schützenbruderschaft ebenfalls Einladungen zu den Festumzügen erhalten hat.

Am Sonntag, 16. September 2018 setzen wir einen Bus zur Fahrt nach Xanten ein, sofern entsprechende Anmeldezahlen vorliegen.

Trauerfall

 

Im Alter von 85 Jahren ist unser Schützenbruder

Werner Wintermeyer, Birkenstr. 12, 33014 Dringenberg

am 20. Juli 2018 verstorben.

Werner gehörte der Schützenbruderschaft Dringenberg seit 1975 an und wurde für langjährige Mitgliedschafe zuletzt für 40 Jahre im Jahr 2015 geehrt. Außerdem wurde ihm der Burgorden für besondere Verdienste verliehen.

Das Seelenamt ist am Montag, 30.07.2018 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche, anschl. die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof. Am Sonntagabend ist um 19:00 Uhr das Totengebet für Werner.

Begleiten wir Werner auf seinem letzten irdischen Weg und behalten ihn in guter Erinnerung.

Am Samstag, 28. Juli 2018 findet das Bezirkskönig-, -Prinzen- und Schülerprinzenschießen mit anschließendem Ball der Könige in Dringenberg statt. Dazu laden wir alle Bruderschaften des Bezirkes Warburg mit ihren Königspaaren und Hofstaaten, Prinzen und Schülerprinzen, Vorständen, Fahnenabordnungen und Schützen, herzlich ein.

Der Bezirk Warburg im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. und die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg laden am Samstag den 28. Juli 2018 zum Bezirksschützenfest nach Dringenberg ein.

Beim diesjährigen Ortspokalschießen des Schießsportverein Dringenberg wurde die neu modernisierte Schießanlage eingeweiht. Die Schützenbruderschaft Dringenberg unterstützt diese Umbaumaßnahme mit einer Geldspende in Höhe von 500€. Der Schützenverein möchte mit der Spende, den ehrenamtlichen Einsatz der zahlreichen Helfer des Schießsportvereins unterstützen.

Wie im vergangenen Jahr veranstaltet der Schießverein Dringenberg wieder ein Ortspokalschießen der Dringenberger Vereine.

Unsere Jungschützen gedenken ihres Schutzpatrons, dem heiligen Aloisius.

Die Pfarrbücherei feiert in diesem Jahr ihren 110ten Geburtstag. Die Schützenbruderschaft Dringenberg unterstützt diesen Geburtstag mit einer Geldspende in Höhe von 300€.

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.