Auf der vergangenen Mitgliederversammlung wurden verschiedene Posten des Vorstandes neu gewählt. Im folgenden ist die neue Zusammensetzung des Vorstandes gegeben.

Wie in der Einladung zur Mitgliederversammlung angekündigt, stellen wir heute die geplante Satzungsänderung öffentlich zur Verfügung.

Die neue Satzung kann hier als PDF herunter geladen werden. Die geplanten Änderungen sind in blauer Schrift hervorgehoben.

Die in der Satzung referenzierte Schiedsgerichtsordnung kann auf den Seiten des Bund der Historischen Deutschen Schützebruderschaften e.V. (oder direkt als PDF von unserer Seite) herunter geladen werden.

Trauerfall

 


Im Alter von 68 Jahren ist unser Schützenbruder

Jürgen Seifert, Traueranschrift: Siegmannsbreite 10, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 04. Oktober 2021 verstorben.

Jürgen war seit 1976 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 2001 für seine 25-jährige und im Jahr 2016 für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Das Seelenamt für Jürgen ist am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

Wir betrauern seinen Tod und werden sein Andenken in Ehren halten.

 

Achtung: Wegen der Corona Pandemie wird der Vorstand eine Schützenabordnung stellen, um Jürgen auf seinem letzten Weg zu begleiten.

Trauerfall

 

Im Alter von 85 Jahren ist unser Schützenbruder

Heinrich Bothe, Traueranschrift: Attelner Straße 7, 33165 Lichtenau-Husen

am 29. September 2021 verstorben.

Heinrich war seit 1959 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 1984 für seine 25-jährige und im Jahr 1999 für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. 1999 erhielt er außerdem den Burgorden. Von 1962 bis 1972 war er zudem Fähnrich der Jungschützen.

Wir wollen ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Totengebet ist am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 um 19:00 Uhr. Das Seelenamt für Heinrich ist am Freitag, den 8. Oktober 2021 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

 

Achtung: Wegen der Corona Pandemie wird der Vorstand eine Schützenabordnung stellen, um Heinrich auf seinem letzten Weg zu begleiten.

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde veranstaltet ein Schützenfest "light" am Samstag, 11.09. - Sonntag, 12.09.2021.

Wer mag, kann schon am Samstag im Schützenhaus mit feiern. Oder am Sonntag am Schützenhochamt teilnehmen.

Am Donnerstag, den 09.09.2021 (18.00 - 21.00 Uhr) und Freitag, den 10.09.2021 (18.00 - 22.00 Uhr) findet nach langer Zeit wieder das Bezirkspokalschießen in Borgentreich statt. Es werden nur die Druckluft-Disziplinen durchgeführt!

Das Schießen ist ab einer Inzidenz von über 35 nur nach der 3G-Regel durchführbar. Das heißt, es dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete Personen am Schießen teilnehmen. Wie in vielen alltägliche Bereichen, ist auch hier die Registrierung mit der Luca App oder das Eintragen in bereitgestellte Listen notwendig. Im Schießkeller ist eine Maske zu tragen, diese darf während des Schießens abgenommen werden.

Alle weiteren Infos zum Pokalschießen findet Ihr in der Einladung (PDF). Um rege Teilnahme bitten der Vorstand und der Schießmeister.

Die Pandemie schränkt weiterhin unser aller Leben ein. Auch die Vereine sind davon betroffen. So ist es beispielsweise eine Herausforderung, die jährlichen Mitgliederversammlungen durchzuführen.

Auch zum diesjährigen Pfingstfest war es, aufgrund der Pandemie leider nicht möglich, dass wir gemeinsam unser traditionelles Schützenfest feiern konnten. Die Hoffnung, dass es sich im letzen Jahr um eine einmalige Absage der Festivitäten handelte, wurde durch hohe Inzidenzwerte, Lockdown-Regeln und allgemein geltende Kontaktverbote schnell zerschlagen, so dass auch 2021 weder das Königschiessen noch das Schützenfest gefeiert werden konnte. An Pfingsten zogen keine Schützen, festlich gekleidete Majestäten und Musikvereine durch das Dorf.

Liebe Schützenbrüder,

da im zweiten Jahr in Folge unser traditionelles Königsschießen und auch unser Schützenfest ausfällt, hat sich der Vorstand eine Aktion zu Pfingsten für unsere Schützenbrüder ausgedacht.

Liebe Schützenbrüder,

da wir in diesem Jahr leider wieder unser Königschießen und das Schützenfest absagen mussten möchten wir euch einige Informationen zukommen lassen.

(C) 2006-2021 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.