Die St. Sebastian-Schützenbruderschaft traf sich am 25. Januar 2020 zur jährlichen Generalversammlung. Zunächst feierten sie mit Pfarrer Hubertus Rath zu Ehren ihres Schutzpatrons, dem Heiligen Sebastian, in der Pfarrkirche einen Festgottesdienst mit traditionellem Opfergang. Mit Marschmusik der Dringenberger Burgmusikanten ging es zur Zehntscheune.

Zu der am Samstag, 25. Januar 2020 stattfindenden Mitgliederversammlung der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. laden wir gemäß § 10 unserer Satzung herzlich ein.

An folgenden Terminen findet das diesjährige Vereinsmeisterschaftsschießen statt:

  • Dienstag 14.01.2020 von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Freitag 17.01.2020 von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Sonntag 19.01.2020 von 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Geschossen wird eine 15er Serie aufgelegt.

Das Schießen findet auf dem Schießstand des SSV Dringenberg in der Burg statt. Schützen, die bereits 3x Vereinsmeister waren, kommen für 5 Jahre, beginnend ab 01.01.2002, nicht mehr in die Wertung.

Um rege Teilnahme bitten die Schießmeister und der Vorstand.

Trauerfall

 

Im Alter von 81 Jahren ist unser Schützenbruder

Eike Bartels, Frauensiek 5, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 25. Dezember 2019 verstorben.

Eike gehörte seit 1987 der Bruderschaft an. Im Jahr 2012 wurde er für seine 25-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Das Seelenamt für Eike ist am Montag, 06.01.2020 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche "Mariä Geburt" zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

Behalten wir Eike in guter Erinnerung und begleiten wir ihn auf seinem letzten irdischen Weg (auf ausdrücklichem Wunsch der Trauerfamilie ohne Schützenuniform).

Die Schützenbruderschaft Dringenberg wünscht
allen Mitgliedern mit ihren Familien
und allen Freunden und Besuchern
eine besinnliche und ruhige Weihnachtszeit.

Möge Euch die kommende Zeit
neuen Schwung und Kraft geben,
Mut, neue Dinge zu wagen
oder einfach nur Zufriedenheit schenken.

Hohlweg im Winter

Trauerfall

 

Im Alter von 78 Jahren ist unser Schützenbruder

Karl Gehle, Mauerstraße 3, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 19. November 2019 verstorben.

Karl gehörte der Schützenbruderschaft seit 1975 an. Für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde Karl im Jahr 2000 und für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2015 ausgezeichnet. 1985 errang er die Königswürde.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am Samstag, dem 23. November 2019 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“, anschließend findet die Beisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt. Das Totengebet für Karl ist am 22.11.2019 um 19:00 Uhr in unserer Kirche.

Behalten wir Karl in guter Erinnerung und begleiten ihn auf seinem letzten irdischen Weg.

Trauerfall

 

Im Alter von 88 Jahren ist unser Schützenbruder

Xaver Köllinger, Ludwig-Von-Dringenberg-Str. 4, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 13. November 2019 verstorben.

Xaver war seit 1951 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 1976 für seine 25-jährige, im Jahr 1991 für seine 40-jährige, im Jahr 2001 für seine 50-jährige, im Jahr 2011 für seine 60-jährige und im Jahr 2016 für seine 65-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am Montag, 18. November 2019 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Beisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

Bewahren wir Xaver ein ehrendes Andenken und begleiten ihn auf seinem letzten irdischen Weg.

Auch in diesem Jahr haben die Jungschützen der Dringenberger Bruderschaft mit einem Gottesdienst, am Gedenktag des heiligen Aloisius, ihrem Schutzpatron gedacht. Der Erlös des traditionellen Opfergangs wird in diesem Jahr an den Heimatverein Dringenberg gespendet.

Am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag findet das Bezirkspokalschießen in Gehrden statt.

Details zum Schießen können diesem PDF entnommen werden.

Um rege Teilnahme bitten der Vorstand und der Schießmeister.

Trauerfall

 

Im Alter von 83 Jahren ist unser Schützenbruder

Fritz Heising, Ludwig-Von-Dringenberg-Str. 1, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 30. September 2019 verstorben.

Fritz war seit 1956 Mitglied unserer Bruderschaft und wurde im Jahr 1981 für seine 25-jährige, im Jahr 1996 für seine 40-jährige, im Jahr 2006 für seine 50-jährige und im Jahr 2016 für seine 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. 1994 errang Fritz die Königswürde. Er erhielt außerdem den Burgorden.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am Montag, 07. Oktober 2019 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Beisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt. Am Sonntag, 06. Oktober 2019 ist um 19:00 Uhr das Totengebet in unserer Kirche.

Bewahren wir Fritz ein ehrendes Andenken und begleiten ihn auf seinem letzten irdischen Weg.

(C) 2006-2020 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.