Aktuelle Events

in 16 Tagen Fronleichnamsprozession

Hallo Schützenbrüder,

im Namen Eures Vorstandes wünsche ich Euch und Euren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest 2020.

Beigefügt ist der Ostergruß (PDF) vom Bezirkspräses Pfarrer Werner Lütkefend.

Gruß aus Dringenberg

Jürgen Weisgut
-Oberst-

Die Coronavirus-Pandemie wirkt sich immer stärker auf das öffentliche Leben, auch in Deutschland aus.
Um die Ausbreitung zu verlangsamen und mögliche Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden,
fällt das, für den nächsten Freitag (20.03.2020) und Samstag (21.03.2020) geplante Pokalschießen
der Großgemeinde Bad Driburg aus.

Eventuell gib es einen Ersatztermin im Herbst. Dazu werden wir rechtzeitig informieren.

Ehrenoberst Franz Schöttler ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

In diesem Jahr ist die Schützenbruderschaft Pömbsen Ausrichter des Großgemeindepokalschießens, welches am Freitag, 20.03. und Samstag 21.02.2020 auf dem Schießstand in der Martinushalle Reelsen statt findet.

Trauerfall

 

Im Alter von 37 Jahren ist unser Schützenbruder

André Beller, Ludwig von Dringenberg Str. 17, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 21. Februar 2020 verstorben.

André gehörte der Bruderschaft seit 1999 an und errang im Jahr 1993 die Kinderkönigswürde.

Das Seelenamt für André ist am Montag, den 02. März 2020 um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

Bewahren wir André ein ehrendes Andenken und begleiten ihn auf seinem letzten irdischen Weg.

Trauerfall

 

Im Alter von 82 Jahren ist unser Schützenbruder

Franz Schöttler, Kühlsener Twete 21, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 03. Februar 2020 verstorben.

Franz gehörte der Bruderschaft seit 1959 an und wurde 1961 König und auch Bezirkskönig. Von 1959-1966 war er Adjudant, von 1966-1979 Feldwebel, von 1979-2000 Oberst und danach Ehrenoberst. Im Jahr 1999 wurde er für seine 40-jährige, im Jahr 2009 für seine 50-jährige und im Jahr 2019 für seine 60-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Er erhielt außerdem zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen: 1979: Silbernes Verdienstkreuz, 1986: Hoher Bruderschaftsorden, 1990: St. Sebastianus Ehrenkreuz, 1999: Schulterband zum St. Sebastianus Ehrenkreuz sowie den Burgorden.

 

Das Seelenamt für Franz ist am Freitag, den 07. Februar 2020 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Beisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt. Das Totengebet ist am Donnerstag, den 06. Februar 2020 um 19:00 Uhr.

Behalten wir Franz in guter Erinnerung und begleiten ihn auf seinem letzten irdischen Weg.

Die St. Sebastian-Schützenbruderschaft traf sich am 25. Januar 2020 zur jährlichen Generalversammlung. Zunächst feierten sie mit Pfarrer Hubertus Rath zu Ehren ihres Schutzpatrons, dem Heiligen Sebastian, in der Pfarrkirche einen Festgottesdienst mit traditionellem Opfergang. Mit Marschmusik der Dringenberger Burgmusikanten ging es zur Zehntscheune.

Zu der am Samstag, 25. Januar 2020 stattfindenden Mitgliederversammlung der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. laden wir gemäß § 10 unserer Satzung herzlich ein.

An folgenden Terminen findet das diesjährige Vereinsmeisterschaftsschießen statt:

  • Dienstag 14.01.2020 von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Freitag 17.01.2020 von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Sonntag 19.01.2020 von 10:30 Uhr - 12:30 Uhr

Geschossen wird eine 15er Serie aufgelegt.

Das Schießen findet auf dem Schießstand des SSV Dringenberg in der Burg statt. Schützen, die bereits 3x Vereinsmeister waren, kommen für 5 Jahre, beginnend ab 01.01.2002, nicht mehr in die Wertung.

Um rege Teilnahme bitten die Schießmeister und der Vorstand.

Trauerfall

 

Im Alter von 81 Jahren ist unser Schützenbruder

Eike Bartels, Frauensiek 5, 33014 Bad Driburg-Dringenberg

am 25. Dezember 2019 verstorben.

Eike gehörte seit 1987 der Bruderschaft an. Im Jahr 2012 wurde er für seine 25-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Das Seelenamt für Eike ist am Montag, 06.01.2020 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche "Mariä Geburt" zu Dringenberg. Im Anschluss daran findet die Urnenbeisetzung auf dem Dringenberger Friedhof statt.

Behalten wir Eike in guter Erinnerung und begleiten wir ihn auf seinem letzten irdischen Weg (auf ausdrücklichem Wunsch der Trauerfamilie ohne Schützenuniform).

(C) 2006-2020 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.