Beim diesjährigen Königstreffen, dass alle 10 Jahre stattfindet, nahmen wieder zahlreiche Majestäten aus den vergangenen Jahrzehnten teil.

Nach einer Andacht in der Pfarrkirche trafen sich die Majestäten in der Zehntscheune. Zum Kaffee und Kuchen wurden aus den letzen Jahrzehnten geplaudert und Erinnerungen ausgetauscht. Beim anschließenden Vogelschießen um den Titel "König der Könige" konnten alle Majestäten nach einer durch Losverfahren festgelegten Reihenfolge einen Schuß wie auf Königschießen machen.

Vor 10 Jahren, also 2006, wurde Franz-Josef Auge der erste "König der Könige". Beim diesjährigen Treffen traten 32 Könige zum Vogelschießen an. Der Rest des Vogels, den Reinhard Uhe und Reinhard Gehle wieder hervorrangend erbaut haben, fiel beim 108. Schuss, der von Frank Thuns abgegeben wurde. Anschließend wurde er von unserem Schriftführer Ludger Pape als neuer "König der Könige" ausgezeichnet.

Mit einem Abendessen klang dann dieses 4. Königstreffen aus.

Königstreffen 2016

Weitere Fotos folgen demnächst in der Fotogalerie.

(C) 2006-2019 St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V.